rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 16/16
Wörter: 876 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Tja, das hier ist nun das Ende, ich hoffe ihr hattet euren Spaß, genauso wie wir.


Tag 16: The Long Way Home )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 15/16
Wörter: 444 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.


Tag 15: Ruhe )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 14/16
Wörter: 1137 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.


Tag 14: Am Arsch der Welt )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 13/16
Wörter: 621 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.


Tag 13: Langeweile und abgefrorene Gliedmaßen )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 12/16
Wörter: 602 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Ab jetzt werden die Kapitel übrigens etwas kürzer, weil wir in den letzten Tagen wirklich nicht mehr so viel gemacht haben.


Tag 12: Unterwegs mit Freunden )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 11/16
Wörter: 1175 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen. Sie ist übrigens dafür verantwortlich, dass meine Satzstruktur weniger verschachtelt ist (Ja, das war mal schlimmer)
Dieses Mal gibt es auch gaaanz viele tolle Fotos


Tag 11: Schnitzeljagd )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 9/16
Wörter: 1339 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen. Und danke noch mal, dass sie mich tatsächlich die zwei Wochen ertragen hat.
Habe ich mich eigentlich schon bei den zwei lieben Reviewern bedankt? Wenn nicht, tue ich das hiermit.


Tag 9: Trouble in Paradise )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 10/16
Wörter: 1468 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen. Und danke noch mal, dass sie mich tatsächlich die zwei Wochen ertragen hat.
Dieses Mal keine Fotos, dafür aber ein Gedicht.


Tag 10: Trenitalia, Klappe die Zweite )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 8/16
Wörter: 1589 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.


Tag 8: Extreme-Sightseeing )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 7/16
Wörter: 1957 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die mal wieder einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.


Tag 7: Lost in Trenitalia )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 6/16
Wörter: 1470 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Wer herausfindet, welcher Autor mich dieses Mal inspiriert hat, bekommt leider keine Waschmaschine, weil es leider viel zu offensichtlich ist.


Tag 6: Stimmungstöter )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 5/16
Wörter: 1740 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Wer herausfindet, welcher Autor mich dieses Mal inspiriert hat, bekommt leider keine Waschmaschine, weil es leider viel zu offensichtlich ist.


Tag 5: Italienische Öffnungszeiten )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 4/16
Wörter: 1308 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Dieses Mal gibt es ganz viele Fotos am Ende.


Tag 4: „Achtung Lebensgefahr!“ Oder: „Verkehr in Rom“ )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 3/16
Wörter: 1854 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Dieses Mal sind drei Fotos dabei.


Tag 3: Wie verlaufe ich mich richtig )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 2/16
Wörter: 1238 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Wer herausfindet, welcher Autor mich dieses Mal inspiriert hat, bekommt leider keine Waschmaschine, weil es leider viel zu offensichtlich ist.



Tag 2: Hotel Dina )

Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist...
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Tadadadaaa! Es ist so weit. Endlich, es hat ja lange genug gedauert. Und die Reise ist ja auch schon fast ein Jahr her.


Titel: Reisenotizen (Italien)
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 1/16
Wörter: 1304 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Reisebericht
Rating: K+/PG/6+
Warnungen: keine
Claimer: Meins, muahaha, MEINS
A/N: Vielen Dank an meine liebe, liebe Beta und Mitreisende [insanejournal.com profile] sevilemar, die einige meiner Tippfehler, Unachtsamkeiten und Japonismen niedergestreckt hat. Wer noch welche findet darf sie gerne erlegen.
Wer herausfindet welcher Autor mich dieses Mal inspiriert hat, bekommt leider keine Waschmaschine, weil es leider viel zu offensichtlich ist.


Tag 1: Eine Zugfahrt die ist lustig, eine Zugfahrt die ist… )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
I finally finished the account of my journey to Italy today at about 3am. Took me long enough. It's about 20.000 words in 16 chapters from 500 to 1800 words.

It feels so good to finish something again. I really have to make more time for writing.
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Phew, I just wrote 6350 words. That's the first time in ages I wrote something, so I am really glad. That means I only have about the same amount left until I can send it to my beta, and yes, that means you [insanejournal.com profile] sevilemar. It's the account of our travel through Italy, after all.

And I discovered that Jaws makes a perfect background for writing. At least something that movie is good for.
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
There are some days on which you'd better not get out of bed. And I just had a row of these.

Rambling behind the cut )
Icons )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
whaa. Now my right arm is aching. I just finished working on the photos I took in Italy. 140 more or less, and my arm was in an uncomfortable position. Now I only have to take six photos to get the last film full so it can be developed (I know, most people nowadays use digicams, but I really like the old-fashioned method).

Anyway, I already had the last four films developed, but because [insanejournal.com profile] sevilemar's mum wants them as well (She was too lazy to bring her own camera.), I would have had to copy them anyway so I had them burned on a CD (it cost me 80 fucking Euros), copied them into a folder and manipulated most of them. Mainly converting them to black and white or adding a bit of colour and contrast, that sort of thing. And these came into another folder.

But it really feels good to get some things finished from time to time. Last week was especially productive: Finished both "The State and Labor in Modern Japan" and "Clash of Civilisations" (that one took me five years...) and I started with my essay today. I wrote the introduction, which is already one page, and the whole thing is only supposed to be 15 pages long. I will probably have to make cuts in the end.

But now I have to get back to work for a bit before I go to bed.

April 2015

S M T W T F S
   1234
567891011
1213141516 1718
19202122232425
2627282930  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jun. 25th, 2017 12:20 pm
Powered by Dreamwidth Studios