rodo: cropped mucha picture (mucha)
Title: Not Quite a Bond Girl
Fandom: Spy Myung Wol
Length: 9401 words in total
Rating: PG-13
Genre: post-series, a fix it of sorts, and fluffy
Pairing: Choi Ryu/Ju In Ah
Disclaimer: Not mine, of course
Beta: Teyke
A/N: This fic was originally written for idella during Yuletide 2012
Summary: Ryu must build a new life. In Ah copes with the changes in hers. Both succeed to varying degrees until fate reunites them.

Chapter 1 | Chapter 2 | Chapter 3 | Chapter 4


Chapter 4: On the inside, Choi Ryu sighed. What did it take for Ju In Ah to develop a sense of self-preservation? )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Title: Not Quite a Bond Girl
Fandom: Spy Myung Wol
Length: 9401 words in total
Rating: PG-13
Genre: post-series, a fix it of sorts, and fluffy
Pairing: Choi Ryu/Ju In Ah
Disclaimer: Not mine, of course
Beta: Teyke
A/N: This fic was originally written for idella during Yuletide 2012
Summary: Ryu must build a new life. In Ah copes with the changes in hers. Both succeed to varying degrees until fate reunites them.

Chapter 1 | Chapter 2 | Chapter 3 | Chapter 4


Chapter 3: Charity functions, In Ah decided, were evil. )
rodo: mucha's autumn allegory (mucha's autumn)
Title: Not Quite a Bond Girl
Fandom: Spy Myung Wol
Length: 9401 words in total
Rating: PG-13
Genre: post-series, a fix it of sorts, and fluffy
Pairing: Choi Ryu/Ju In Ah
Disclaimer: Not mine, of course
Beta: Teyke
A/N: This fic was originally written for idella during Yuletide 2012
Summary: Ryu must build a new life. In Ah copes with the changes in hers. Both succeed to varying degrees until fate reunites them.

Chapter 1 | Chapter 2 | Chapter 3 | Chapter 4


Chapter 2: For a brief moment after waking up, Choi Ryu felt at peace, thinking he had died protecting Myeong Wol. )
rodo: rose of versailles: marie antoinette, happy (marie antoinette)
Title: Not Quite a Bond Girl
Fandom: Spy Myung Wol
Length: 9401 words in total
Rating: PG-13
Genre: post-series, a fix it of sorts, and fluffy
Pairing: Choi Ryu/Ju In Ah
Disclaimer: Not mine, of course
Beta: Teyke
A/N: This fic was originally written for idella during Yuletide 2012
Summary: Ryu must build a new life. In Ah copes with the changes in hers. Both succeed to varying degrees until fate reunites them.

Chapter 1 | Chapter 2 | Chapter 3 | Chapter 4


Chapter 1: In Ah walked through the lobby of the company headquarters as if she owned the place. She did, in fact, own it, )
rodo: rose of versailles: marie antoinette, happy (marie antoinette)
Titel: Nicht mal ein Tag im Paradies
Fandom: Avatar: The Last Airbender
Länge: 2528 Wörter
Rating: 12+
Charakter: Azula
Labels: post-series, psychische Krankheiten
Beta: [personal profile] sevilemar, in der Übersetzung
A/N: Das Original habe ich für BeccaStareyes für die White Lotus NY Exchange geschrieben.

Azula war umgeben von Stille. Kein anderer Gefangener stöhnte oder schrie; nur ihre Geister besuchten sie. )
rodo: Günther, with a gun in his hand, watching a butterfly (was nützt die liebe)
Titel: Hinter tausend Stäben, keine Welt
Fandom: Was nützt die Liebe in Gedanken
Länge: 4457 Wörter
Rating: 12+
Charaktere: Günther Scheller, Paul Krantz, Hilde Scheller, Hans Stephan
Labels: traurig, Prequel, Canon-Pairings, Günther/Paul
Beta: [personal profile] anotherslashfan, kristin und [personal profile] sevilemar.
A/N: Im englischen Original für [personal profile] doveheart geschrieben und in der Yuletide-Sammlung des AO3 gepostet.




Die Magnolien standen in voller Blüte; ihre weißen Blütenblätter bedeckten den Boden. )
rodo: Günther, with a gun in his hand, watching a butterfly (was nützt die liebe)
Title: Beyond a Thousand Bars, No World
Fandom: Was nützt die Liebe in Gedanken | Love in Thoughts
Length: 4359 words
Rating: 12+
Characters: Günther Scheller, Paul Krantz, Hilde Scheller, Hans Stephan
Labels: sadness, prequel, canon pairings, Günther/Paul
Beta: [personal profile] anotherslashfan and kristin.
A/N: Written for [personal profile] doveheart and originally posted in the Yuletide collection on the AO3


The magnolias were in full bloom, shedding white petals over the ground below them. )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Αρκαδία
Fandom: Highlander
Autor: [personal profile] rodo
Länge: 5234 Wörter
Rating: 12+
Genre: Gen, Übernatürliches
Charaktere: Methos
Enthält: Gewalt
Beta: Tananda
A/N: Diese Geschichte ist Teil meines Beitrags zum Projekts Twentyfive auf ff.de, bearbeitet wurde das Stichwort "Arkadien". Eine Übersicht gibt es unter Et in Arcadia ego.
Inhalt: Es geht um Methos' Leben, bevor er zum ersten Mal starb.



Das Dorf, in dem meine Eltern lebten, existiert schon lange nicht mehr. )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Author: [personal profile] rodo
Fandom: Heroes
Character: Isaac Mendez
Rating: PG-13
Genre: missing scene
Length: 374 words
Spoiler: up to episode 1.19 (.07%)
Disclaimer: everything belongs to Tim Kring & NBC (including the dialogue)
Beta: [personal profile] sevilemar & [livejournal.com profile] christschaen (German) and lauralizzie07 (English)
Inhalt: Isaac’s thoughts during episode 19


Isaac waited. That was all there was left to do, really. )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Warten
Autor: [personal profile] rodo
Wörter: 410
Fandom: Heroes
Charakter: Isaac
Spoiler: bis einschließlich Folge 19 (.07%)
Disclaimer: gehört alles NBC, Tim Kring usw.
Beta: [insanejournal.com profile] sevilemar
Inhalt: Isaacs Gedanken in Folge 19


Warten )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Caronia
Autor: Doro-chan
Teil: 16/16
Wörter: 2932 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13
Warnungen: nicht gebetat
Claimer: Alles gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
A/N: Fertig. Endlich. Ich wollte dieses Kapitel schon gestern gepostet haben, aber dieses Mal hatte ich eine echt gute Ausrede. Ich hatte nämlich Fieber. Und das zwei Tage lang.


Kapitel XVI: Wieder zurück )

Zum Anfang: Prolog
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 15/16
Wörter: 4329 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13
Warnungen: nicht gebetat
Claimer: Alles gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
A/N: Inzwischen habe ich die Geschichte (endlich) abgeschlossen. Es fehlt nur noch das letzte Kapitel, und das kommt auch noch diese Woche.


Kapitel XV: Durch die Steppe )

Zum Anfang: Prolog
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 14/16
Wörter: 5827 (dieser Teil)
Abgeschlossen: ja
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13
Warnungen: nicht gebetat
Claimer: Alles gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
A/N: Inzwischen habe ich die Geschichte (endlich) abgeschlossen. Die nächsten zwei Kapitel kommen also auch ein bisschen *hust* schneller als bisher.


Kapitel XIV: Unter Feuer )

Zum Anfang: Prolog
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 13/16
Wörter: 4204 (dieser Teil)
Abgeschlossen: nein
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13
Warnungen: nicht gebetat
Claimer: Alles gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
A/N: Ich weiß, ich weiß, lang, lang ist’s her. Das soll aber nicht heißen, dass ich die Geschichte aufgegeben habe. Mein Studium nimmt mich nur zunehmend in Beschlag. Inzwischen bin ich aber schon fast fertig. Nur Kapitel 16 muss noch endgültig geschrieben werden.


Kapitel XIII: Mauern und Schwerter )

Zum Anfang: Prolog
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 12/16
Wörter: 4461 (dieser Teil)
Abgeschlossen: nein
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13, um sicher zu sein (wenn ihr besonders erwachsen seid, könnt ihr es auch lesen, wenn ihr jünger seid)
Warnungen: nicht gebetat
Claimer: Alles gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
A/N: Ich weiß, ich weiß, lang, lang ist’s her. Das soll aber nicht heißen, dass ich die Geschichte aufgegeben habe. Mein Studium nimmt mich nur zunehmend in Beschlag. Wenigstens bin ich mit den Vorschriften schon bis zur Hälfte von Teil 16, jetzt muss ich nur noch alles überarbeiten.
Wenn ich endlich mit der Geschichte fertig bin, wird sie wohl noch einmal überarbeitet, aber erstmal muss ich ja etwas zum Überarbeiten haben.
Über Kritik freue ich mich immer.




Kapitel XII: Am Fluss )

Zum Anfang: Prolog
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 11/?
Abgeschlossen: nein
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13, um sicher zu sein (wenn ihr besonders erwachsen seid, könnt ihr es auch lesen, wenn ihr jünger seid)
Warnungen: keine, außer dass der Schwachsinn von mir ist
Claimer: wie gesagt, der Schwachsinn gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
A/N: Mal wieder ein mehr oder weniger sinnloses Kapitel. Trotzdem war es mir wichtig, ein bisschen mehr über Melanons Familie zu schreiben.



Kapitel XI: Déjà vu )

Zum Anfang: Prolog
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Es ist mal wieder soweit. Ende des Monats und von mir gibt es ein Update. Das nächste wird aber wohl länger dauern, weil ich nächsten Monat wohl nicht so viel zeit zum Schreiben habe. Außerdem ist es im Sommer immer etwas schwer, ich habe mir dieses Mal beim Abtippen schon schwarze Finger geholt, weil ich ständig die Tinte verschmiert habe. Scheiß Hitze.

Immerhin muss ich im Moment nicht so viel lernen. Ich habe heute meine 日本語の試験 wieder bekommen. 92,75%. Dafür musste ich aber auch die gesamten Pfingstferien durchbüffeln.

Aber nun genug des Gelabers:


Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 10/?
Abgeschlossen: nein
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13, um sicher zu sein (wenn ihr besonders erwachsen seid, könnt ihr es auch lesen, wenn ihr jünger seid)
Warnungen: keine, außer dass der Schwachsinn von mir ist
Claimer: wie gesagt, der Schwachsinn gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
Zusammenfassung: Der Kapiteltitel ist dieses Mal wirklich einfallsreich, aber er fasst es ziemlich gut zusammen.
A/N: Also, ehrlich, ich HASSE dieses Kapitel. Ich habe alles bestimmt drei Mal umgeschrieben, aber es wird und wird nicht besser. Von allen bisherigen Kapiteln war dieses am schwersten zu schreiben.
Gruß an Rainman70, außer dir hat mich niemand drauf angesprochen *grins* aber ich habe mich ja auch zu Andeutungen hinreißen lassen.

Kapitel X: Enthüllungen )

vorherige Kapitel: Prolog, Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 3, Kapitel 4, Kapitel 5, Kapitel 6, Kapitel 7, Kapitel 8, Kapitel 9
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Also, da ich es tatsächlich mal geschafft habe, in der Zeit, in der ich es mir vorgenommen habe, ein Kapitel zu schreiben, gibt es dieses Mal auch pünklich ein Update. Kaum zu glauben, nicht wahr?



Titel: Caronia
Autor: [personal profile] rodo
Teil: 9/?
Abgeschlossen: nein
Genre: Original, Fantasy
Rating: PG-13, um sicher zu sein (wenn ihr besonders erwachsen seid, könnt ihr es auch lesen, wenn ihr jünger seid)
Warnungen: keine, außer dass der Schwachsinn von mir ist
Claimer: wie gesagt, der Schwachsinn gehört mir, aber wenn ihr klauen wollt, ich sehe das als Kompliment
Zusammenfassung: Es wird ein bisschen ernster als bisher. Und die Reise geht weiter.
A/N: Ich weiß nicht, so ganz bin ich noch nicht zufrieden, aber was soll’s das bin ich eigentlich nie. Erstaunlich fand ich es allerdings, dass ich die gesamte Actionszene in einem Rutsch durchgeschrieben habe.


Die Nacht im Wald )

Prolog, Kapitel 1, Kapitel 2, Kapitel 3, Kapitel 4, Kapitel 5, Kapitel 6, Kapitel 7, Kapitel 8
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Tja, und wie versprochen gibt es ein neues Kapitel. Wenn auch einen Tag zu spät... hatte gestern furchtbare Kopfschmerzen weil die anderen Leute in diesem Haus unbedingt meinten, um neun Uhr morgens laut Musik zu hören und Löcher in die Wände neben mir zu bohren zu müssen...

Kapitel VIII: Erador )
rodo: chuck on a roof in winter (Default)
Ja, ich weiß, ich habe das hier schon eine halbe Ewigkeit nicht mehr upgedated, aber ich war ziemlich beschäftigt.

Nur mal so aus Neugier, meldet euch bitte bei mir, wenn die Bearbeitung eures Bafög-Antrages länger als fünf Monate gedauert hat. Würde mich nämlich irgendwie freuen, mal jemanden zu finden, dem's genauso mies ging wie mir. Ich hoffe, ich bekomme ihn bald, ansonsten bin ich nämlich blank.

Na ja, genug gejammert. Hier kommt das neue Kapitel:

Kapitel VII: Ein neuer Bekannter )

April 2015

S M T W T F S
   1234
567891011
1213141516 1718
19202122232425
2627282930  

Syndicate

RSS Atom

Most Popular Tags

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Jun. 25th, 2017 12:07 pm
Powered by Dreamwidth Studios